WES+ - mobiles, drahtloses Brand- und Evakuierungssystem

Produkt von JOMOS Brandschutz AG

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Sagmattstrasse 5
CH-4710 Balsthal
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 62 386 17 17
Fax: +41 62 386 17 10

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von WES+ - mobiles, drahtloses Brand- und Evakuierungssystem

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

MIT DER ZEIT – UND DER GEFAHR – GEHEN: MOBILER BRANDSCHUTZ

WES+ ist eine mobile Brandmelde- und Evakuationsanlage, die ohne aufwändige Verkabelung und ohne Fachkenntnisse installiert werden kann. Sie eignet sich besonders für Baustellen, temporäre Bauten und Veranstaltungen, aber auch als permanente Sicherheitslösung in Gebäuden. WES+ ermöglicht die rasche Alarmierung und zügige Evakuation im Fall von Feuer und Rauch.
 
Zahlreiche Ereignisse haben gezeigt, dass die Brandgefahr auf Baustellen nie unterschätzt werden darf. Zündquellen sind unter anderem Arbeitsgeräte, Fahrzeuge und Baumaschinen, elektrische Installationen sowie grosse Mengen von brennbaren Materialien, wie z.B. herumliegende Dämmstoffe, Stromversorgungsleitungen, Verpackungsmaterialien und Abfälle. In einem Unglücksfall sind die Alarmierungs- und Evakuierungsbedingungen an Baustellen oft sehr schwierig: Lärm, ständige Änderung der Rettungswege und die fehlende  Löschwasserversorgung sind nur einige Beispiele.
 
Höchster technischer Standard nach Euro-Norm EN 54

Zu schützen sind allen voran die Personen, die auf Baustellen arbeiten oder sich vorübergehend dort aufhalten. WES+ Produkte haben ihre Wirksamkeit als Notfall- und Brandmeldesystem zum Schutz von Menschen, Gebäuden und Sachwerten bewiesen. Als erstes mobiles, drahtloses Brandmelde- und Evakuierungssystem nach Norm EN 54 entspricht es dem höchsten Stand der Technik. Früh warnen, sofort alarmieren und den Brandherd identifizieren – so haben Mitarbeitende genug Zeit, sich in Sicherheit zu bringen. Feuerwehr und Rettungsdienst werden automatisch alarmiert und die Brandbekämpfung kann raschmöglichst beginnen.
 
Immer wieder verwendbar

WES+ besteht aus handlichen, robusten Einzelkomponenten, die über ein drahtloses  Netzwerk kommunizieren und eine Echtzeit-Überwachung ermöglichen. Das System wächst mit dem Gebäude und ist in kürzester Zeit wieder demontiert. Um beim nächsten Einsatz  weitere Menschenleben zu schützen.
 
5 KOMPONENTEN UND 1 APP

Findet die Ursache
Die Basisstation zeigt den auslösenden Brandmelder an und lässt den Brandherd schnell lokalisieren. Speichert Ereignisse und alarmiert bis zu 6 Personen per SMS.

Riecht Rauch
Automatischer Rauchmelder für Deckenmontage und Brandschutz rund um die Uhr.

Spürt Wärme
Automatischer Wärmemelder für Deckenmontage und Brandschutz rund um die Uhr.

Schützt länger
Druckknopfmelder für manuelle Alarmauslösung in robustem und wetterfestem Gehäuse, mindestens 3 Jahre  Batterielebensdauer gemäss Norm EN54.

Reicht weiter
Signalverstärker (Link) für mehr Reichweite der Brandmelder.

Führt Buch
Konfigurations-App zum Herunterladen von Protokollen und Formularen für die Berichterstattung. Erhältlich im Google Play Store oder auf Tablets mit der vorinstallierten App.
 
WES+: SCHÜTZT ÜBERZEUGEND

Alarmiert schnell und gezielt
  • Abdeckung einer ganzen Zone (gemäss Evakuierungsplan) für sofortige Alarmierung und zügige Räumung
  • Schnelle und einfache Lokalisierung des Brandherds
  • Optionale SMS-Benachrichtigung von bis zu 6 Personen
  • Ist mobil, praktisch und sicher
  • Grosse drahtlose Reichweite
  • Mindestens 3 Jahre Batterielebensdauer
  • Gleichzeitiger Betrieb von beliebig vielen Einheiten, je nach Baufortschritt
  • Jede Einheit kontrolliert sich selbst (Batterie, Empfang etc.)
  • Sabotage und Manipulationen lösen sofort eine Systemmeldung aus
  • Stille Testfunktion: Keine Arbeitsunterbrechung und Lärmbelästigung
  • Protokollfunktionen mit Excel- oder PDF-Export
  • Spart Zeit und Geld
  • Keine Verkabelung erforderlich
  • Installation und Wartung auch ohne Fachwissen
  • Immer wieder verwendbar
  • Brandherde sind sofort identifizierbar, und weiterer Schaden an Menschen und Sachwerten vermeidbar
  • Kann bestehende, kostenintensive Brandschutzmassnahmen ersetzen
  • Ist mehrfach zertifiziert
  • CE (EU-Verordnung 765/2008 zu den Harmonisierungsrechtsvorschriften)
  • EN 54 (Brandmelde- und Feueralarmanlagenverordnung)
  • ETSI 300-220-1 (EU-Norm für die Nutzung von Funktechnik für Notfallausrüst
  • BauPVo