Verkehrszähler - Bike Counter (Velozählstelle)

Produkt von Kummler+Matter AG

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Hohlstrasse 188
CH-8004 Zürich
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 44 247 47 47
Fax: +41 44 247 47 66

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von Verkehrszähler - Bike Counter (Velozählstelle)

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

Bike Counter (Velozählstelle)
 
Kurzbeschreibung: System zur Zählung von Radfahrern, in Bereichen die auch von Fussgängern benutzt werden.
 
System zur Erfassung der Anzahl und Fahrtrichtung von Fahrrädern:
  • Differenzierung zwischen Radfahrer und Fussgänger
  • Korrekte Zählung von Fahrrädern auch in Pulks
  • Aggregierung der Daten zu beliebigen Intervallen
  • Echtzeit-Datenübertragung per GSM-Funk
 
Das Bike-Counter-System besteht aus einem fertig konfektionierten Sensor Modul in beliebiger Länge und dem zugehörigen Controller. Der Sensor wird bündig in die Oberfläche eingelassen und widersteht auch Winterräumdienste oder sporadischen Lieferverkehr. Der Controller aggregiert die Daten zu beliebigen Intervallen und sendet diese periodisch über das GSM-Funknetz, entweder als Echtzeitdaten z.B. alle 5 Minuten oder zur statistischen Auswertung 1x pro Tag. Das Bike-Counter-System hat einen geringen Stromverbrauch und benötigt nur eine 12V Spannungsversorgung aus einem Stecker Netzteil oder einer Solarversorgung. Alternativ kann es auch für mehrere Wochen aus einem Akku betrieben werden.
 
Einsatzgebiet: Speziell für die Erkennung von Radfahrern, in Bereichen die auch von Fussgängern genutzt werden, wurde dieser Bike-Counter-System entwickelt. Es erkennt die Anzahl und Fahrtrichtung der Räder und kann sie sicher von Fussgängern unterscheiden. Auch Fahrrad-Gruppen werden korrekt gezählt. Alle Komponenten wurden für den dauerhaften Einsatz als automatische Zählstelle ausgelegt.