Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Industriezone - Bäumlimattstrasse 16
CH-4313 Möhlin
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 61 855 90 70
Fax: +41 61 855 90 75

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von SIMONA® Hohlkammerplatten

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

SIMONA® Hohlkammerplatten – Die effiziente Lösung für leichte und stabile Konstruktionen
 
Unsere Forschung und Entwicklung arbeitet stetig an der Weiterentwicklung unserer Produkte. Durch innovative, technische Veränderungen konnten die Materialeffizienz und die Stabilität unserer längsverrippten Hohlkammerplatte weiter optimiert werden. Das Ergebnis ist unsere neue kreuzverrippte Hohlkammerplatte mit verringerten Wanddicken. Beide Varianten der SIMONA® Hohlkammerplatte zeichnen sich durch hohe Steifigkeit, niedriges spezifisches Gewicht und gute Wärmedämmung aus. Zudem sind sie einfach zu ver- und bearbeiten und dadurch vielseitig einsetzbar.
 
Die kreuzverrippte SIMONA® Hohlkammerplatte
-isotrope Kernstruktur
-50 mm Stegabstand, 5 mm Stegdicke verarbeitungsfreundlicher (durch Dickenreduzierung auf 40 mm)
-einfaches Handling (Format 2.000 x 1.000 mm) optimale Langzeiteigenschaften
-gute Verschweißbarkeit
 
Konstruktionsspezifische Vorteile
-hohe Steifigkeit und Stabilität
-hohe Bruchfestigkeit
-Rechteckbehälter ohne Stahlverstärkung möglich niedrigeres Gewicht gegenüber Vollmaterial durch Hohlkammern
-hervorragende Schalldämmung 
-(DIN EN ISO 140-3 Nachweis auf Anfrage)
-niedrige Wärmedurchgangskoeffizienten (k-Wert/U-Wert) in Anlehnung an ISO 8301, EN 1946-3
 
Exzellente Verarbeitbarkeit
Die Verarbeitung der SIMONA® Hohlkammerplatten kann mit den gleichen Verfahren erfolgen, die auch bei Vollmaterialien zur Anwendung kommen.