Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.
* erforderlich

Ihr Anliegen

Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
Bitte wählen Sie einen Empfänger aus.

Nachricht senden

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Hallenplan

Bitte wählen Sie einen Stand aus.

Morgenstrasse 1
CH-3073 Gümligen
Schweiz

Telefon / Fax: anzeigen
Telefon: +41 31 958 81 18
Fax: +41 31 958 81 11

Link teilen

Empfehlen

Weiterempfehlen von 118 swissfire.ch

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

Bitte geben Sie einen gültigen Empfänger an.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie eine Nachricht ein.
* erforderlich
Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.
Weitere Nachricht senden.

Produktbeschreibung

118 swissfire.ch ist im In- und Ausland als Top-Fachzeitschrift im Blaulicht-Bereich anerkannt. Sie berichtet 12 mal im Jahr umfangreich zu den Themenkreisen Konzeption, Intervention und Prävention bei den Feuerwehren sowie den Partnern im Verbundsystem Bevölkerungsschutz.

118 swissfire.ch geht an alle Kommandanten und viele Kader und ist so die klassische Informationsplattform für alle Beschaffer. Die Leserinnen und Leser von 118 swissfire.ch nützen ihr Magazin aber ebenso als Aus- und Weiterbildungsinstrument.

118 swissfire.ch ist zur Zeit vor allem eine Kaderzeitung. Mit einer Auflage von rund 16'500 Exemplaren pro Ausgabe erreicht sie aber auf Grund der Tatsache, dass sie im Feuerwehrmagazin aufgelegt wird oder in Zirkulation geht, eine Leserschaft von rund 60'000 pro Ausgabe. In ihren 12 Ausgaben pro Jahr publiziert die 118 swissfire.ch jeweils um die 128 Magazin-Seiten. Die erste Hälfte der Zeitschrift richtet sich an die rund 2/3 der Abonnenten und Leser in der Deutschweiz. Rund 30 Prozent pro Ausgabe erscheinen in Französisch, rund 20 Prozent des Umfangs widmet sich dem italienischen Teil. Dieses Verhältnis, welche die Minderheiten gegenüber der deutschsprachigen Mehrheit privilegieren, hat lange Tradition und entspricht dem Rollenverständnis des SFV, der sich auch wesentlich den Wissenstransfer auf die Fahne geschrieben hat.

Produktegruppen

Weitere Produkte des Ausstellers